Herzlich Willkommen auf der Homepage der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche in Mannheim-Neckarstadt.

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn; er wird es wohl machen. (Psalm 37,5)

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus und als Teil der Gesellschaft setzt die Evangelische Kirche in Mannheim notwendige Einschnitte auch in Kernbereichen ihres Handelns um.

Ab 17. Mai feiern wir wieder um 09:30 Uhr GOTTESDIENSTLICHE ANDACHTEN unter den gebotenen Hygiene- und Schutzvorgaben:

  • die Dauer des Gottesdienstes ist auf 30 Minuten beschränkt (09:30 bis 10.00 Uhr)
  • die Zahl der Gottesdienstbesucher*innen ist auf 40-60 Personen begrenzt (Markierungen bei den Bänken mit größeren Abständen)
  • auf Gemeindegesang und Wechselgebete wird noch verzichtet (Masken werden empfohlen)

Wir verweisen weiterhin auf vielfältige alternative Angebote, die Sie hier finden.

Wir stehen in einer nie dagewesenen Krise in Deutschland, in Europa und in der ganzen Welt. Niemand vermag zu sagen wie lange diese Krise dauern wird und welche Folgen sie haben wird. Klar ist nur eines: Helfen kann letztlich nur Jesus. Daher bittet das Team der Paul-Gerhardt-Kirche, Sie alle, die Sie das lesen, um intensive Fürbitte für unsere Gemeinde und unser Land und die ganze Welt. Wir erleben schwere Zeiten, aber wir haben einen wundertätigen und allmächtigen Gott in Jesus Christus. Auf ihn allein wollen wir vertrauen und schreiten mit Psalm 37,5 mutig voran: Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn; er wird es wohl machen.

Jesus möge Sie segnen und behüten.

Offene Kirche

OFFENE PAUL-GERHARDT-KIRCHE FÜR STILLE, PERSÖNLICHE ANDACHT UND GEBET

An den Sonntagen nach der Andacht bis 12 Uhr

Mit Kunstinstallation „An den Wasserbächen“

Gottesdienste

Ab 17. Mai feiern wir wieder um 09:30 Uhr GOTTESDIENSTLICHE ANDACHTEN!

Hier finden Sie den aktuellen Gottesdienstanzeiger

Gruppen

Bis einschließlich 14. Juni 2020 finden keine Gruppen und Veranstaltungen statt.
Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Gruppen.

50 Jahre Paul-Gerhardt-Kirche

Hier können Sie sich unseren aktuellen Bildband und
die Festschrift herunterladen.

Der Pfarrer Paul Gerhardt